! Keine Betreuung !

 

27.12.2019 - 05.01.2020

 

Haustierservice Nicole Knopp
Unterdorfstr. 35a
56337 Eitelborn

Telefon: 02620 329315

Mobil: 0171 4782442

 

Gerne können Sie mir auch eine E-Mail schreiben oder Sie nutzen das Kontaktformular.

Allgemeine Geschäftsbedingungen Katzen- und Kleintierbetreuung

  1. Der Tierhalter erklärt den unwiderruflichen Haftungsausschluss. Er verzichtet auf alle Ansprüche, gleich aus welchem Rechtsgrund. Insbesondere hiervon betroffen sind Schadensersatzansprüche aus einer Verschuldungs- und Gefährdungshaftung wegen arteigenem, tierischen und willkürlichem Verhalten des Tieres.
    Die Haftung wegen grober Fahrlässigkeit und Vorsatz bleibt jeweils unberührt.

     
  2. Der Tierhalter ist verpflichtet, Haustierservice Nicole Knopp von Ansprüchen Dritter freizuhalten, die gegen diesen aufgrund der Tierhalterhaftung gem. § 833 BGB gestellt werden, soweit diese Ansprüche durch die Haftpflichtversicherung des Tierhalters gedeckt sind.
     
  3. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Haustierservice Nicole Knopp für Schäden sowohl dem Eigentümer als auch Dritten gegenüber, die durch den Hund getötet oder an Körper oder Gesundheit verletzt werden bzw. eine Sache beschädigt wird, für den hieraus entstehenden Schaden nicht haftet, da der Hund vorliegend gem. § 833 Satz 2 BGB der Erwerbstätigkeit zu denen bestimmt ist. Ausgenommen von dieser Regelung sind Vorsatz und grob fahrlässiges Verhalten.
     
  4. Haustierservice Nicole Knopp versichert, die Tiere artgerecht und verhaltensgerecht auszuführen und das Tierschutzgesetz sowie dessen Nebenbestimmungen zu beachten. Haustierservice Nicole Knopp versichert, gut mit den Tieren umzugehen und immer bestmöglich auf diese aufzupassen.
     
  5. Sollte ein Tier wider erwarten weglaufen, dann haftet Haustierservice Nicole Knopp nicht für etwaige Schäden an diesem oder an Dritten. Haustierservice Nicole Knopp verpflichtet sich aber, alle Schritte einzuleiten, die nötig sind (Tierheim, Polizei etc.).
     
  6. Im Falle einer Erkrankung oder Verletzung des Tieres, die eine Behandlung während der Betreuung notwendig macht, wird im Sinne des Tierwohls der tierärztliche Rat befolgt. Dies gilt auch für die den Fall, dass zu einer Euthanasie des Tieres angeraten wird. Haustierservice Nicole Knopp übernimmt keine Verantwortung für etwaige Fehldiagnosen oder Behandlungsfehler des beauftragten Tierarztes. Die Haftung wird insoweit ausgeschlossen.
    Es kann auch ein anderer Tierarzt, als der im Vertrag von dem Tierhalter angegebene mit der Behandlung beauftragt werden.

     
  7. Der Tierhalter verpflichtet sich, dass sein Tier keine ansteckenden Krankheiten hat. Über Krankheiten muss Haustierservice Nicole Knopp wahrheitsgemäß informiert werden.
     
  8. Absagen für Urlaubsbetreuungen sind nach erfolgter Reservierung bis 4 Wochen vor Betreuungsbeginn kostenfrei möglich.
    Ansonsten sind folgende Beträge fällig:

     

    Bis 14 Tage vor Betreuungsbeginn:

    30,00%

    Bis 7 Tage vor Betreuungsbeginn:

    50,00%

    7 bis 2 Tage vor Betreuungsbeginn:

    70,00%

    Weniger als 2 Tage vor Betreuungsbeginn:

    90,00%
     

  9. Haustierservice Nicole Knopp behält sich vor, in dringenden Notfällen von dem Termin und / oder einer Betreuung zurückzutreten. Der schon gezahlte Betrag wird mit weiteren in Anspruch genommenen Leistungen verrechnet.
     
  10. Der Tierhalter erklärt sich damit einverstanden, dass von seinem Tier während der Betreuung aufgenommenes Bild- und/oder Videomaterial auf der Internetseite "www.haustierservice.net", oder auf Facebook/Instagram/Youtube verwendet werden darf. Daten werden selbstverständlich nicht veröffentlicht.
    Abweichende Absprachen sind möglich.

     
  11. Der Tierhalter versichert Haustierservice Nicole Knopp alle Fragen über das Tier korrekt und ganzheitlich beantwortet zu haben. Eventuelles Gefahrenpotential, bisheriges Fehlverhalten und insbesondere Fremdschäden des Tieres müssen mitgeteilt werden.
     
  12. Eine Änderung des Vertrages bedarf der Schriftform. Sollte eine Vereinbarung dieses Vertrages unwirksam sein, so wird dieser Vertrag nicht seinem Gesamtinhalt nach unwirksam. Die Vertragsparteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Regelung die rechtlich wirksame Regelung zu vereinbaren, die dem Vertragsziel entsprechen oder ihm nahe kommen.